Sonntag, 30. Januar 2011

Ich habe keine Kette!

Aber jetzt habe ich eine!
Ja, echt! Die Ohrringe habe ich schon länger. Und viel getragen, aber keine alltagstaugliche Kette dazu. Bis jetzt hat mich das nicht so gestört, weil ich immer einen Schal um hatte, aber jetzt wollte ich eine Kette!  Wisst ihr was, früher habe ich die verschiedensten Schmuckstücke wild kombiniert. Heute muss es immer perfekt passen. Manchmal stört mich das direkt. Ist ja früher auch gegangen. Ist das bei Euch auch so?
Posted by Picasa

Kommentare:

Eveline hat gesagt…

Perfektes Set!!!!

LG Eveline

PS.: Bin sonst kein I-Tüpferlreiter, aber bei Outfit und Schmuck bin ich ein Perfektionist.
(Die tollste Kette kann kitschig wirken, wenn sie sich mit dem Pullover "beißt".)

Uli Jez hat gesagt…

Die Kette ist sehr schön geworden und ergänzt die Ohrhänger wunderbar, die wie neu aussehen.
Du hast recht, Kleidung und Acessoires
dürfen sich nicht gegenseitig
übertrumpfen sondern müssen einander ergänzen, im Stil und in den Farben. Mein Motto dabei: "Weniger ist oft mehr".
Liebe Grüße:
Uli

Perlenzauberin hat gesagt…

Du entwickelst wahrscheinlich immer mehr deinen "Stil"! Und den hast du mit diesem Set definitiv! Wunderschön Susa! Wirklich!

Claudia

Huhn.No1 hat gesagt…

Die ist sooo schön geworden, großes Lob!


LG vom HuhnNo1