Dienstag, 15. Mai 2012

Gustav Klimt- Der Lebensbaum - Phase 2


Garten ist fertig!
Ich habe mich an der original Vorlage orientiert, wollte aber keine Glasblümchen verwenden. Dann habe ich aber doch eines genommen. :-) Der Garten ist in geraden Linien gestickt, weil ich einen Kontrast zum Baumhintergrund haben möchte, der in einer anderen Technik gestickt werden wird. Nächste Etappe ist der Baum. Das wird lustig, weil die vielen Farbflecken spaßig zu Sticken sind. Ein Problem hab ich allerdings, denn ich kann mich nicht entscheiden wie ich den Vogel gestalten werde.

Wenn ich an größeren Projekten arbeite, mach ich immer Kleinzeug dazwischen. Das zeige ich Euch in einem nächsten Post. Schönen Feiertag und ein langes Wochenende( für die, die eines haben)!!

Kommentare:

Kokopelli hat gesagt…

Susa, so ein wunderschönes Projekt! Das wird bestimmt super werden. Und das mit dem Vogel klärt sich bestimmt auch noch. So eine Stickerei entwickelt sich ja nach und nach beim Sticken.

Perlenzauberin hat gesagt…

Das sieht ja toll aus ................ EIN MEGAPROJEKT! Und der Vogel wird dir schon zeigen, wie er werden soll.

PerlenSockenTick hat gesagt…

Ohhhh, da ist es ja ... unheimlich schön, das Bild bekommt bestimmt einen Ehrenplatz oder?!?!

Ganz liebe Grüße, Ruth